Siebträger Espressomaschinen Testsieger

Testsieger
Die BEEM Germany i-Joy Café, Espresso-Siebträgermaschine mit 15 Bar ist der Bestseller Nr. 1 auf Amazon. Da ist es nicht verwunderlich, dass sie den ersten Platz der Espressomaschinen Testsieger belegt. Bei dieser Espressomaschine handelt es sich um eine halbautomatische Espressomaschine mit Siebträger, die sich auf die Zubereitung von Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato spezialisiert hat. Zuerst punktet diese Espressomaschine mit ihrem Design, welches wirklich etwas hermacht. Zwar sind wieder viele Teile der Maschine aus Kunststoff gefertigt, aber das bezieht sich nur auf den äußeren Bereich. Die wesentlichen Teile sind aus Metall gemacht. Die Maschine verfügt über einen Doppelauslauf, wodurch man 2 Espresso gleichzeitig zubereiten kann. Die Verarbeitung der Maschine ist für diese Preisklasse wirklich hervorragend. Der Wassertank umfasst ein Volumen von 1,7 L und der vorne angebrachte Milchtank 0,3 L. Die Bedienung fällt ebenfalls sehr einfach und ist schnell gelernt. Einsatzbereit ist die Maschine in etwa 3-4 Minuten, und durch die Schutzfunktion, dass die Maschine sich nach 20 Min der Nichtnutzung selbst ausschaltet, ist hervorragende Sicherheit gewährt. Das wichtigste, der Geschmack, hat ebenfalls gepunktet. Nach ein wenig herumexperimentieren, um den besten individuellen Geschmack zu finden, wird man mit erstklassigem Espresso verwöhnt, der sogar mit „professionellen“ Espressos mithalten kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der BEEM Germany i-Joy Café, Espresso-Siebträgermaschine ist einfach spitze. Dafür sprechen auch die vielen positiven Bewertungen auf Amazon. Nicht umsonst belegt sie Platz eins der Espressomaschinen Testsieger.

Vorteile:
+einfache Bedienung
+Hochwertiges Aussehen
+guter Geschmack des Kaffees
+großer Wassertank

Nachteile:
-etwas hohe Lautstärke
-etwas umständlicher Reinigungsaufwand des Milchtanks

Mit einem unschlagbaren Preis belegt die Espressomaschine Espresso Perfect Crema von BEEM Germany den zweiten Platz der Espressomaschinen Testsieger. Bei dieser Maschine handelt es sich, wie der Name bereits verrät, um eine Siebträgermaschine. Das Gehäuse dieser Espressomaschine besteht zwar aus Plastik, was bei dieser Preisklasse durchaus normal ist, ist aber dennoch sehr stabil. Der leicht herausnehmbare Wassertank hat ein Fassungsvermögen von stolzen 1,5 L, und eignet sich daher auch gut wenn einmal die Familie zu Besuch ist. Innerhalb von ca. 20 Sekunden ist die Espressomaschine schon vorgeheizt und einsatzbereit. Die eigentliche Zubereitung des Espressos geht auch sehr flott von der Hand, in nur ca. 20 Sekunden ist er zubereitet. Das Zubereiten von Milchschaum hat ebenfalls sehr überzeugt. Sobald der Dampfbetrieb eingeschaltet ist, kommen nur ein paar wenige Tropfen Wasser vor dem Dampf heraus. Die deutsche Bedienungsanleitung umfasst ganze 38 Seiten, und lässt somit keine Fragen mehr offen. Die BEEM Germany Espresso Perfect Crema, Espresso-Siebträgermaschine liefert wunderbar aromatischen und leckeren Espresso. Das Sieb lässt sich ebenfalls sehr leicht heruasnehmen und austauschen. Mit dem schicken Design ist diese Espressomaschine ein echter Hinkucker in jeder Küche. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut super, wodurch sich diese Espressomaschine den zweiten Platz der Espressomaschinen Testsieger sichert.Die BEEM Germany Espresso Perfect Crema, Espresso-Siebträgermaschine ist eine tolle Empfehlung, wenn man eine günstige Espressomaschine sucht, die dennoch hervorragenden Espresso liefert.

Vorteile:
+großzügiger Wassertank
+leichte Reinigungsaufwand
+simple Bedienung
+sehr schnelles Aufheizen

Nachteile:
-etwas schwergängiges Sieb

Auf dem dritten Platz der Espressomaschinen Testsieger befindet sich die DeLonghi EC 155 Espressomaschine. Für einen sehr soliden Preis bietet diediese Espressomaschine herrlich aromatischen Kaffeegenuss. Die Espressomaschine verfügt über einen 15 bar Pumpendruck und einem Multifunktions-Siebträger, dür Kaffeepulver und Kaffeepads. Durch das schwarz-silbernen Design macht diese Espressomaschine in eigentlich jeder Küche etwas her. Allerdings sollte aufgepasst werden, da die Maschine nicht für allzu große Tassen geeignet ist, diese passen leider nicht unter den Auslauf. Wer über Tassen mit der passenden Größe verfügt, kann sich auf wunderbaren Kaffee, sowohl aus Pulver als auch aus Pads, gefasst machen. Die Handhabung fällt ebenfalls sehr leicht. Einfach vorheizen, den Riegel umlegen und wieder abschalten, eigentlich selbsterklärend. Leider kann es vorkommen, dass die Tasse während der Zubereitung durch die Vibration der Maschine wackelt. Hierbei sollte unbedingt aufgepasst werden, dass nichts umkippt. Sehr einfach ist auch die Reinigung der Espressomaschine, der Siebträger ist leicht entnehmbar und gut abwaschbar. Wer über diese kleinen Macken hinweg sehen kann, sollte sich für diesen Espressomaschinen Testsieger entscheiden. Alles in Allem lässt sich sagen, dass die DeLonghi EC 155 Espressomaschine eine günstige Espressomaschine für Anfänger ist, die trotz einiger nicht gravierender Macken, erstklassigen Kaffee bietet. Damit landet die DeLonghi EC 155 Espressomaschine auf Platz drei der Espressomaschinen Testsieger.

Vorteile:
+leichte Handhabung
+leichte Reinigung
+sehr preisgünstig

Nachteile:
-LED im Sonnenlicht schwer erkennbar
-nur für kleine Tassen geeignet